IDeaS blickt stolz auf 25 Jahre voller Innovationen und strategischem Wachstum zurück.

Führungsqualitäten seit Jahrzehnten, aber immer den Blick nach vorn.

IDeaS hat sich auf der Basis einer bahnbrechenden Technologie und eines Vierteljahrhunderts voller Innovationen zu einem führenden globalen Anbieter automatischer Revenue Management-Lösungen entwickelt. Unsere Lösungen ermöglichen jede Sekunde Tausende von Preisentscheidungen für das Gastgewerbe in aller Welt.

1989

Ein Unternehmen wird gegründet

Ravi und Sanjay, zwei Informatiker und Freunde seit Kindheitstagen, gründen in Minneapolis/St. eine Technologiefirma, die Unternehmen angesichts unvorhersehbarer Nachfragefluktuationen zur Optimierung ihrer Erträge verhilft. Ihr Hauptaugenmerk liegt zunächst auf der Luftfahrtindustrie.

1990

Partnerschaft mit Northwest Airlines

Diese große internationale Fluggesellschaft entscheidet sich für IDeaS und somit für das weltweit erste Netzwerk-Optimierungsprogramm für das Revenue Management von Fluggesellschaften – ein Schritt, der dem Unternehmen deutlich bessere Endergebnisse beschert.

1990

IDeaS erfindet das „Bid Price“-Konzept

Weitere, dem Branchenstandard entsprechende Konzepte, wie Hurdle Rate und Last Room Value (LRV) folgten. Außerdem war das IDeaS-System das erste, das Best Available Rate (BAR), Gruppenpreise und Evaluierungen unterstützte. Diese Begriffe sowie die damit verbundenen Methoden und analytischen Systeme werden heute als Kernelemente der Branche anerkannt.

1992

Partnerschaft mit USAir

Diese große Fluggesellschaft lässt sich von IDeaS einen segmentbasierten Optimierer liefern.

1995

Einführung der IDeaL/YIELD Client-Server-Lösung

1996

IDeaS erhält Aufträge von Shangri-La und Hilton International

Diese zwei großen, globalen Hotelketten werden zu wichtigen Kunden von IDeaS und stehen damit für die Umorientierung des Unternehmens auf die Erfüllung der Revenue Management-Anforderungen derHotelbranche.

1997

IDeaS eröffnet drei neue Standorte

IDeaS richtet Full-Service-Niederlassungen in London, Sydney und Singapur ein, um seinen zunehmend internationalen Kundenstamm besser bedienen zu können.

1998

Eröffnung der Niederlassung in Indien

Eröffnung der IDeaS-Niederlassung in Pune, Indien, als globales Support- und Entwicklungszentrum, das ein schnellstmögliches Eingehen auf die Service-Anforderungen von Kunden in aller Welt gewährleistet.

1998

Gründung der globalen Service-Organisation

IDeaS For Success verhilft Kunden zu den höchsten langfristigen Renditen aus ihren Investitionen in Technologien.

2003

Einführung des IDeaS Revenue Management Systems „Software as a Service“

Dank webbasierter Technologien kann IDeaS sein Vorzeigeprodukt jederzeit und von jedem Ort der Welt aus zugänglich machen und enthebt seine Kunden damit der Beschränkungen und Kosten von kundenseitig gehosteten Servern.

2006

Eröffnung der Niederlassung in China

IDeaS eröffnet eine Full-Service-Einrichtung für Verkauf, Service und Support in Shanghai, von der aus der schnell wachsende Kundenstamm in China bedient werden kann.

2008

SAS® übernimmt IDeaS

Formale Koordination mit dem besten Analytics-Unternehmen der Welt ermöglicht IDeaS die Bereitstellung noch leistungsfähigerer Revenue-Automatisierungsfunktionen für seine Kunden.

2010

Beginn einer Partnerschaft zwischen Hilton Worldwide, SAS und IDeaS

2014

Drastische Erweiterung des IDeaS-Angebots

Das Unternehmen entwickelt ein umfassendes Lösungs-Portfolio rund um sein Vorzeigeprodukt, das IDeaS Revenue Management System.

Einführung des IDeaS Mobile Revenue Management Systems

Start der branchenweit ersten mobilen App zum Thema Revenue Management.

Einführung von IDeaS Revenue Performance Insights™

Diese Lösung bedeutet eine erhebliche Verbesserung der Fähigkeit von Entscheidungsträgern, über Leistungsdatenzu berichten, diese zu analysieren und sie als Handlungsgrundlage zu nutzen.

Einführung von IDeaS Reputation Pricing

Die erste Lösung der Branche, die Hotels die Einbeziehung ihrer Online-Reputation in ihre Preisentscheidungen ermöglicht.

Einführung des IDeaS G3 Revenue Management Systems

Dieses Produkt nutzt SAS-Analytics, um die bis heute wissenschaftlich höchstentwickelte Lösung auf den Markt zu bringen.

Einführung des IDeaS Function Space Revenue Management Systems

Eine weitere Pionierleistung: Das automatische Revenue Management wird auf Einnahmequellen jenseits von Gästezimmern ausgedehnt und bezieht jetzt auch Konferenz- und Veranstaltungsräume ein.

Heute

Blick nach vorne

Dank der Zusammenarbeit mit IDeaS können Sie zuversichtlich davon ausgehen, dass Sie jederzeit möglichst fundierte und rentable Preisentscheidungen treffen. Wir sorgen dafür, dass Sie für das nächste Problem im Bereich Umsatz und Erträge gerüstet sind.
Und auch für das übernächste Problem.